*
ToplogoHei
blockHeaderEditIcon
SocNW
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
r41kosten
blockHeaderEditIcon

Windschutzscheibe wechseln wer zahlt die Kosten?:

Je nachdem welche Teilkasko-Versicherung Sie abgeschlossen haben, werden die Kosten für Austausch oder Reparatur der Autoscheiben komplett übernommen.

Viele Versicherungen werden mit so genannter Selbstbeteiligung abgeschlossen. Das heißt, dass Sie pauschal höchstens einen bestimmten Betrag übernehmen. Häufig sind das 150,00 Euro. Viele Versicherungen übernehmen Reparaturkosten (ca. 50,00 bis 100,00 Euro) komplett.
Bei Inanspruchnahme der Teilkasko ändert sich der Schadensfreiheitsrabatt nicht.

Ihr Service für Windschutzscheiben – immer für Sie da!

Wenden Sie sich an Ihre Versicherung, um den Schaden an der Frontscheibe zu melden. Schlägt die Ihnen keine Autoglas-Werkstatt in der Nähe vor, können Sie selbst eine aussuchen. Auch wenn der Steinschlag oder die Beschädigung der Autoscheibe von jemand anderem verursacht wurde, sollte Ihre Versicherung alle Formalitäten übernehmen. Egal wer letztendlich zahlt, für Sie ist immer die Versicherung Ihr Ansprechpartner. Dort sagt man Ihnen, wie das Ganze organisatorisch abläuft.

Bei Fragen gleich anrufen!

r42kosten
blockHeaderEditIcon



Standorte:

Friedrichstädter Str. 11c
24768 Rendsburg
Tel. 04331 - 43 40 790
Fax 04331 - 43 40 799
Email: info@autoglas-rendsburg.de
www.autoglas-rendsburg.de


Rungholt Str. 7a
25746 Heide
Tel. 0481 - 683 838 60
Email: info@autoglas-heide.de
www.autoglas-heide.de

            

 

      

header unten
blockHeaderEditIcon

Menü Buttom
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail